header banner
Default

O2 hat einen neuen Homespot mit Wi-Fi 6 im Angebot und bietet mobiles Internet für nur 24,99 Euro monatlich an


O2 bietet beim neuen Homespot nun auch Wi-Fi 6 an, sodass kompatible Geräte jetzt noch schneller im Internet surfen können. Im Zuge des Updates bietet der Anbieter einen vergünstigten Vertrag an mit geringeren monatlichen Kosten und die Anschlussgebühr fällt zusätzlich weg. Wir verraten, was der neue O2 Homespot so kann und ob sich der Deal lohnt.

( O2 )

Inhalt

Der O2 Homespot Vertrags-Deal im Überblick

Wer aktuell den O2 my Internet 150 Vertrag abschließt, erhält den neuen O2 Homespot mit Wi-Fi 6, für besonders schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen Router und Endgerät. Je nach Verfügbarkeit verbindet sich der mobile Router mit dem 4G LTE oder dem 5G Netz und kann Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload erreichen. Für die meisten Anwender ist diese Leistung vollends ausreichend und auch den meisten Gamern genügt diese Verbindung.

Praktisch an dem Modell ist, dass sich der mobile O2 Homespot einfach in die Steckdose stecken lässt und keine DSL, Kabel oder Glasfaserverbindung benötigt. Der Router verbindet sich mit dem mobilen Netz und verteilt dann das gewohnte WLAN-Netz in der Wohnung. Im Monat dürfen Nutzer hier bis zu 150 Gigabyte Datenvolumen verbrauchen. Zum Vergleich, eine Stunde Netflix in HD genießen verbraucht knapp 3 Gigabyte. In 4K werden schon deutlich mehr Daten verbraucht.

Die Kosten im Überblick:

Anschlusspreis: 0,00 Euro (Sonst 49,99 Euro)

Monatliche Kosten: 24,99 Euro

Laufzeit: 24 Monate

Zusätzliches Datenvolumen von 15 Gigabyte: Einmalig 5 Euro

Telefonie und Roaming werden bei diesem Tarif nicht angeboten. Alternativ kann der Tarif auch ohne Vertragslaufzeit abgeschlossen werden, jedoch fällt dann ein Anschlusspreis von 49,99 Euro an. Für Nutzer, die diesen Vertrag nur als Übergangslösung möchten, lohnt sich dieses Angebot.

Mobiler LTE-Router Internet bei O2

Günstige Internet-Tarife mit LTE-Router von O2. Surfen Sie mit bis zu 50 Mbit/s im mobilen Netz und nutzen die schnelle Wi-Fi 6 Übertragungsgeschwindigkeit

Zur Tarifauswahl

Der neue O2 Homespot mit Wi-Fi 6 im Detail

Der neue O2 Homespot ist nun mit dem schnellen Wi-Fi 6 Standard ausgerüstet und kann somit über Funk mit bis zu 4.333 Mbit/s auf der 5 GHz und bis zu 572 Mbit/s auf der 2,4 GHz Frequenz senden. Über das LTE-Datennetz sind solche Geschwindigkeiten zwar nicht möglich, für lokale Datentransfers wie zum Beispiel mit einem NAS-Server ist dies praktisch.

Insgesamt sind nun 7 Antennen in dem Router verbaut, sodass das Signal stabiler ist und mit weniger Abbrüchen im Heimnetz sowie zwischen Router und Mobilfunknetz zu rechnen ist.

Für Gamer oder Personen im Homeoffice, die immer eine möglichst stabile Verbindung benötigen, sind zwei Netzwerkanschlüsse am Router verfügbar, sodass sich Geräte bei Bedarf auch per Kabel verbinden lassen.

Der neue mobile O2 Homespot basiert wie schon die Vorgänger auf einem Gerät des Herstellers Askey. Der Router ist flach und rechteckig, fällt somit also kaum auf.

Theoretisch kann mit dem neuen O2 Homespot auch telefoniert werden, da ein RJ-11 Telefonanschluss verfügbar ist. Ein analoges Telefon oder eine DECT-Basisstation für Schnurlos-Telefone lassen sich somit verbinden. Allerdings muss hier auf die Wahl des Tarifs geachtet werden, da nicht jeder Tarif auch die Telefonie-Funktion inkludiert.

Für die Verbindung mit dem Mobilfunknetz setzt der Router auf LTE Cat.6. Kann also in der Theorie bis zu 300 Mbit/s erreichen. Die O2 Verträge sind jedoch auf 50 Mbit/s ausgelegt.

Die klassischen Verschlüsselungstechnologien fürs sichere Surfen im Internet sind ebenfalls mit an Bord und so bietet der Router WPA 2, WPA2/WPA3, WPA3 und WPS.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Sources


Article information

Author: Brandon Williams

Last Updated: 1703757003

Views: 395

Rating: 4 / 5 (35 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Brandon Williams

Birthday: 1999-11-22

Address: 1209 Catherine Brooks Apt. 675, Port Riley, MT 59979

Phone: +3742386770198808

Job: Plumber

Hobby: Painting, Origami, Aquarium Keeping, Role-Playing Games, Playing Piano, Lock Picking, Surfing

Introduction: My name is Brandon Williams, I am a variegated, forthright, ingenious, rare, vivid, Colorful, dedicated person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.